Sagenpfad-Logo Zwergerl   Impression der Station Wasserspielplatz
Lupensymbol
 vergrößern
Lautsprechersymbol  vorlesen Handsymbol  Animation Photosymbol  Photogalerie
 
Station 8. Wasserspielplatz Kopfzeile - Impression der Station
Kopfzeile - Impression der Station
Zurück zur Übersicht      Klanghaus    Taststation
 
Klick zum Hören des Textes
Wasserspielplatz - Info  
Wasser ist das wichtigste Element für Lebewesen. Ohne Wasser gäbe es kein Leben. Wie uns aber allen bekannt ist, gibt es für viele Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. In den Entwicklungsländern haben 1,2 Milliarden Menschen kein sauberes Wasser. Deshalb ist es für uns verpflichtend mit unserem kostbaren, kühlen Nass sorgsam umzugehen. Wir müssen unser Wasser schützen - damit wir leben.
Neben seiner lebenswichtigen Aufgabe wurde und wird das Wasser auch zur Energiegewinnung genutzt. Entlang der Feistritz gab es eine Vielzahl von Mühlen die von so genannten Wasserrädern angetrieben wurden. In Altenmarkt kannst Du noch eine solche Mühle bestaunen.
Bei unserem Wasserspielplatz haben wir das Prinzip einer Wassermühle nachgebaut. Mit der Handpumpe (Brunnenmandl) pumpen wir das Wasser, von der Feistritz in das an der höchsten Stelle der Anlage platzierte Fass. Damit das Wasserrad am Ende der Holzrinnen in Bewegung gerät, ist es notwendig, dass das oberste Fass mindestens zu 2/3 mit Wasser gefüllt ist. Sobald Du die Holzstöpsel aus dem Fass entfernst, schießt das Wasser über die Holzrinnen in Richtung Wasserrad und bringt es in Bewegung. Je mehr Wasser Du ins Fass pumpst um so länger dreht sich das Wasserrad.
      Klick zum Sehen der Animation!
Animation  
Klick zum Sehen der Animation!
 
Impressionen der Station Wasserspielplatz
 
Impressionen der Station Wasserspielplatz
 
 
      Klick zum Betrachten der Photogalerie
 Aktuelle Photos [mehr...]
Rad
Rad
Pumpe
Pumpe